RENAL

Indikationen

Chronische Niereninsuffizienz (CNI)
Hepatische Enzephalopathie
Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen bei gleichzeitiger Niereninsuffizienz
Prophylaxe von rezidivierenden Urat- und Cystinsteinen

Gegenanzeigen

Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen

Ein besonders moderater Phosphorgehalt kann helfen, die Funktion chronisch erkrankter Nieren bei Katzen zu unterstützen.
Renal unterstützt die Gefäße

Ausgesuchte Nährstoffe können helfen, die Filtration in den Nieren zu unterstützen.

Eine synergistischer Antioxidanzienkomplex kann helfen, vor Angriffen aggressiver Stoffwechselabbauprodukte zu schützen.

Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen.

Katzen mit chronischer Niereninsuffizienz leiden häufig an Anorexie. Die Fütterung einer Nahrung mit hoher Akzeptanz
ist deshalb sinnvoll. Die hohe Energiedichte ermöglicht die Deckung des Energiebedarfs mit Hilfe kleiner Futterrationen.

Deklarationsangaben

 

ZUSAMMENSETZUNG:
Maisfuttermehl, Reis, Tierfett, Weizenkleberfutter*, Maiskleberfutter, Lignozellulose, tierisches Eiweiß (hydrolysiert),
Sojaproteinisolat*, Mineralstoffe, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide.

 

ZUSATZSTOFFE (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 22000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 53 mg, E2 (Jod): 4 mg,  E4 (Kupfer): 9 mg, E5 (Mangan): 69 mg, E6 (Zink): 227 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

 

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:
Protein: 23% - Fettgehalt: 17% - Rohasche: 5,9% - Rohfaser: 4,6% - Chlorid: 0,94% - Schwefel: 0,3% - Magnesium: 0,05% -
Kalium: 0,9% - Phosphor: 0,28% - Kalzium: 0,61% - Natrium: 0,3% - Hydroxyprolin: 0% - Harnalkalisierende Stoffe: Kaliumcitrat,  Kalziumkarbonat - Pro kg: Essenzielle Fettsäuren: 36,7 g - Vitamin D (insgesamt): 800 IE.

*L.I.P.: (low indigestible protein) Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

www.royal-canin.de