URINARY

Indikationen

    Auflösung von Struvitkristallen / Struvitsteinen
    Bakterielle Blasenentzündung
    Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen
    Prophylaxe von Struvitsteinen

Gegenanzeigen
Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose
Herzinsuffizienz
Hyperlipidämie
Pankreatitis
Parallele Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten
Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen

Die Zusammensetzung von URINARY S/O hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Urinary S/O unterstützt die Erhöhung des Harnvolumens Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Einer Struvit und/ oder  Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.

Niedriger RSS-Wert
Ein untersättigtes Harnmilieu, welches der spontanen Kristallisation von Struvit und  Kalziumoxalat entgegenwirkt.

Urinary S/O enthält einen niedrigen Magnesiumgehalt
Magnesium ist ein Hauptbestandteil von Struvitsteinen (Ammoniummagnesiumphosphat).

Es ist sicherzustellen, dass während der Erkrankung ausschließlich URINARY S/O gefüttert wird.  Ansonsten wird die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt. 

Deklarationsangaben
ZUSAMMENSETZUNG:

Reis, Maisfuttermehl, Tierfett, Geflügelprotein (getrocknet), Maiskleberfutter, Mineralstoffe,  tierisches Protein (hydrolysiert), Lignozellulose, Ei getrocknet, Sojaöl, Fischöl, Fructo Oligosaccharide, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

 

ZUSATZSTOFFE (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 11500 IE, Vitamin D3: 1000 IE, E1 (Eisen): 45 mg, E2 (Jod): 3,5 mg, E4 (Kupfer): 10 mg, E5 (Mangan): 59 mg, E6 (Zink): 195 mg,
E8 (Selen): 0,06 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE: Protein: 18% - Fettgehalt: 17% - Rohasche: 6,6% - Rohfaser: 2,2% - Kalzium: 0,5% - Phosphor: 0,5% - Natrium: 1,2% - Chlorid: 2,26% - Kalium: 0,8% - Magnesium: 0,05% - Schwefel: 0,3% - Harnsäuernde Stoffe: Kalziumsulfat (0,55%), DL-Methionin.

www.royal-canin.de