Herzecho

Für eine aussagekräftige Diagnostik von Erkrankungen des Herzens und der herznahen Gefäße ist eine Echokardiografische - und Farbdoppleruntersuchung des Herzens unerläßlich.

 

Mit ihrer Hilfe können die anatomischen Verhältnisse, die Funktionen der verschiedenen Herzanteile, ihr Zusammenspiel und damit die Leistungsfähigkeit des Herzens beurteilt werden.

 

Es können Defekte der Herzklappen, der Herzwände, am Herzbeutel, der herznahen Blutgefäße, Tumore und Flüssigkeitsansammlungen erkannt werden.

 

Zur komplexen Beurteilung der Herzfunktion sind häufig weitere Untersuchungen wie Röntgen, EKG oder computertomografische Untersuchungen zu empfehlen.

 

Für Ultraschalluntersuchungen des Herzens sind neben speziellen Ultraschallgeräten und hohem zeitlicher Aufwand, insbesondere spezielle Fachkenntnisse notwendig.

 

Bitte haben sie daher dafür Verständnis, dass wir für diese Untersuchungen um eine Terminvereinbarung bitten.

Best hug ever <3

Posted by INature on Donnerstag, 12. März 2015